Zum Inhalt springen

Street-Carrier

Mit Hilfe des Street-Carriers (S-Carrier) wird ermöglicht, dass bei normalem Verkehr auf der Autobahn eine Trägerkonstruktion gebaut werden kann. Auch Wildübergänge oder andere Übergänge können problemlos mit Hilfe zweier S-Carrier gebaut werden, indem man auf jeder Fahrtrichtung einen S-Carrier platziert und von der Montageplattform des S-Carriers aus baut.

Kantine, Toiletten, Arbeitsplattform und andere notwendigen Einrichtungen sind auf dem S-Carrier verbaut. Materialien werden über den S-Carrier-Kran meist vom Seitenstreifen der Autobahn auf den S-Carrier gehoben. In der Regel wird der S-Carrier die Autobahnen über Jahrzehnte nicht verlassen. Er kann in Zukunft für Autobahnreparaturen usw. benutzt werden.

Der S-Carrier selbst wird jeweils mit 6-8 oder mehr Beinen bestückt, welche auf Rädern stehen. Hydraulisch kann er sich auf die gewünschten Höhen ausfahren oder auch klein machen und durch Autobahntunnels oder unter Brücken hindurch “kriechen”.

Sehen Sie sich hier unsere Visualisierung eines solchen Gerätes an.